JASCHAVOSSEL

Dz. theol. Abrahamitische Religionen

JUDENTUMCHRISTENTUMISLAMEXEGESEAUTOR
quranserver.comelberfelder.com

„Wertvolle Schätze extrahiert man aus der Bibel mit einer Exegese und nicht mit einer Eisegese.“

Jascha Vossel, 27. Juni 2022

Ich bin immer wieder überrascht mit welcher Naivität und mit welchem Laissez-faire sich Menschen an die Bibel trauen und wirklich von sich behaupten, den Inhalt der Bibel auf diese Art und Weise verstehen zu können. Ein Menschenleben reicht nicht aus den gesamten Inhalt zu verstehen, für etliche Punkte fehlen uns als Menschen die notwendigen Befähigungen und Kompetenzen.

Einzelmeeting

Erklärungen, Predigten, Vorträge
 In den Abendstunden oder an den Wochenenden

Ich biete auch Einzelsitzungen an, um den Inhalt der Bibel auf die jeweilige Lebenssituation auszulegen und zu erklären.

Gruppenmeeting

Erklärungen, Predigten, Vorträge
 In den Abendstunden oder an den Wochenenden

Neben Einzelsitzungen biete ich auch Gruppensitzungen an, um den Inhalt der Bibel auszulegen und zu erklären.

Theologischer Lebenslauf

2023/10 - dato

Bibelstudium, Evangelikale Theologie
Agando Ministries e.V.

2021/12 - dato

Verfassen einer Studienbibel
Mit Erklärungen, Textbasis Elberfelder 1927

2021/07 - dato

Dozent der Abrahamitischen Theologie
Online sowie deutschlandweit vor Ort

2019/11 - dato

Autodidaktisches Studium, Judentum

2016/12 - dato

Autodidaktisches Studium, Islam

2012/11 - 2013/12

Bibelstudium, Evangelikale Theologie
Engelberg, Schweiz. Freichristlich

2008/03 - dato

Autodidaktisches Studium, Orthodoxes Christentum

2007/02 - 2007/12

Koranstudium, Hanafitische Rechtsschule
Wiesbaden, Deutschland. Freie isl. Versammlung

2004/08 - 2006/02

Bibelstudium, Evangelische Theologie
München, Deutschland. A.d. Sabel Akademie

2001/12 - dato

Autodidaktisches Studium, Christentum

#IStandWithIsrael #IStandWithUkraine #GegenRechtsextremismus #GegenLinksextremismus #GegenIslamismus #GegenTerrorismus

In Gedenken an eine Frau Susanne Vossel, Nummer 6309373 aus den Datensätzen des YAD VASHEM ( Susanne Vossel ), eine von 172 am 02. Februar 1945 von Leipzig nach Theresienstadt mit dem Zug deportierte Überlebende aus ebendiesem Ghetto und Konzentrationslager Theresienstadt.